Fokusthemen

Unser Fokus –  für die zukunftsweisende IT unserer Kunden

 

JAEMACOM hat es sich zur Aufgabe gemacht, sich kontinuierlich mit der zukunftsweisenden IT – Trends und -Technologien auseinander zu setzen. Wir prüfen diese auf Herz und Nieren und entwickeln geeignete Verfahren und Lösungen, sie unseren Kunden zur Verfügung zu stellen.

Das digitale Zeitalter beeinflusst unser Leben im privaten und beruflichen Umfeld stark. Nachrichten und Informationen unterschiedlichster Art verteilen sich rasant. Informationen werden nahtlos gefunden, verarbeitet und geteilt. Dabei spielt es schließlich keine Rolle mehr, wo wir uns befinden. Mobile Technologien und Geräte, wie Smartphones, Smartwatches und digitale Assistenten, ermöglichen uns eine flexible, effiziente und agile Arbeitsweise.

Die Erwartungen und Prioritäten der Arbeitnehmer haben sich in diesem Zuge stark geändert. Demnach ist nicht mehr die Höhe des Gehalts an erster Stelle, sondern Home- bzw. Remote-Arbeit sowie Mobilität und moderne Technologien stehen ganz oben auf der Wunsch-Liste der Arbeitnehmer. Viele Arbeitnehmer der Generation Y (18-35-Jährige) nutzen heute privat leistungsstärkere Technologien als ihnen von ihrem Arbeitgeber bereit gestellt werden.

Bisher können Mitarbeiter, laut der Studie „Advanced Workplace Strategies in Deutschland 2016“, nur auf 52 Prozent der für sie relevanten Applikationen geräteunabhängig zugreifen. Erschwert wird dies, durch historisch gewachsene Altsysteme in den Unternehmen.

 

Digitaler Arbeitsplatz für eine zukunftsfähige IT

Digital Workplace

Es bedarf einer modernen, flexiblen, sicheren und schnellen IT in Ihrem Unternehmen. Denn mittels zufriedener Mitarbeiter und  Kunden sichern Sie sich den Informationsvorsprung und damit die notwendigen Wettbewerbsvorteile.

Das Thema Digitaler Arbeitsplatz hat viele Schlagworte: mobiler Arbeitsplatz der Zukunft, Unternehmenskultur, Work-Life-Blend-Konzepte, Cloud, Automatisierung, natürlich mobile Endgeräte u.v.m. Hier fällt es schwer, die Möglichkeiten im Überblick zu behalten und schließlich die Vor- und Nachteile zu betrachten.

>> mehr über Digitaler Arbeitsplatz

 

Cloud-Transformation

Cloud Computing

Je mehr Geräte das Unternehmen in der IT-Infrastruktur einsetzt, desto komplexer ist das Management der Arbeitsumgebung. Abhilfe können hier cloudbasierte Management-Lösungen schaffen. Mit ihnen können IT-Verantwortliche mobile Endgeräte, Anwendungen und PCs von einer übergreifenden Plattform aus verwalten. Dementsprechend kann Software damit zentral verteilt, Updates eingespielt und entsprechende Applikationen bereitgestellt werden.

>> mehr über Cloud-Transformation

IT-Service-Management

IT Service Management

Die Innovationskraft der IT für alle Bereiche eines Unternehmens nachhaltig zu verbessern, ist das Ziel von IT- und Enterprise-Service-Management. Das Prinzip von IT-Service-Management, liegt in der Standardisierung und Automatisierung von IT-Services, auf andere Geschäftsprozesse. Ein Beispiel hierfür sind User-Self-Service-Angebote. Grundsätzlich orientieren wir uns an etablierten Regelwerken wie ITIL®, COBIT®, PRINCE2®, etc.

>> mehr über IT-Service-Management erfahren

 

IT-Automatisierung

Automation

Die IT-Automatisierung vereinfacht Prozesse und reduziert damit Aufwand und Kosten. Viele Supportstandards lassen sich automatisieren, aber auch Zugriffsrechte und weitere Verwaltungsaufgaben können schließlich automatisiert geregelt werden. Services werden damit schneller bereitgestellt, Fehlerquellen werden zusätzlich reduziert und entlasten damit Ihren IT-Support.

>> mehr über IT-Automatisierung

Ansprechpartner
JAEMACOM Kathrin Franck

Kathrin Franck
Geschäftsführerin

T: 030 – 233 292 333

kathrin.franck@jaemacom.de